Hannah Folberth-Reinprecht
Mein Anliegen ist es, Menschen  wahrzunehmen und ihnen in Wertschätzung und Achtsamkeit zu begegnen.

Ich bin Jahrgang 1958 in Graz geboren und lebe mit meiner Familie in Wien. Zahlreiche mehrjährige Auslandsaufenthalte und meine erste Berufswahl (Übersetzerin und Dolmetscherin), haben mein Interesse und meine Neugierde am "Menschsein" geweckt und meine berufliche Entwicklung dahingehend verlagert.

Meine Ausbildungen dienen mir als Werkzeuge, um mit Menschen in Resonanz zu gehen und sie dorthin zu begleiten wo wieder Bewegung der Seele stattfinden kann.

Fremdsprachen:  spanisch und französisch

Ausbildungen und Fortbildungen

  • Tanztherapie (GTTÖ) - Bewegungsanlayse (Methode Cary Rick)

  • Systemische Aufstellungs -und Rekonstruktionsarbeit (APSYS)

  • Somatic Experiencing (Methode Peter Levine ) LehreInnen: Itta Wiedenmann, PhD Raja Selvam, Dr.  Lisa Haberkorn

  • Brainspotting nach David Grand

  • Weiterbildung in zahlreichen körperorientierten Verfahren

  • Authentic Movement bei Janet Adler und Tina Stromsted

  • Reigen und Sakrale Tänze bei Laura Shannon, Gabriele Wosien und Gertrud Prem

Berufliche Erfahrung

  • Tätigkeit in psychosomatischen Kliniken: AKH und Eggenburg

  • Leitung von Fortbildungen im In- und Ausland, Kongresstätigkeit

  • seit 24 Jahren in freier Praxis mit Gruppen und Einzelklienten

Go to top